KLANGGALERIE

Die Klanggalerie befindet sich in der 1.Etage des Klanghaus und ist eine Hörgalerie in bequemer Wohnzimmeratmosphäre. Sie präsentiert interdisziplinäre Werke in den Bereichen Experimentelle Musik, Sound Art und Klanginstallation.

Die Klanggalerie präsentiert von Dienstag bis Samstag von 15:00 – 18:00 Uhr Werke von nationalen und internationalen Künstlern und fördert die Vielfalt der elektroakustischen, experimentellen Klangkunst. Die Werke/Stücke werden auf einer speziell konzipierten, quadrophonen Lautsprecherinstallation im Loop-Modus abgespielt. Die Klanggalerie zeigt auch Ausstellungen von Notizen, Diagrammen, Objekten, Fotos, Videos und Partituren. Die Klanggalerie bietet eine Plattform für die Präsentation des Global Kids Programms, sowie für Performances, multimediale Installationen, Lesungen und Vorträge. Sie ist auch ein Ort für spontane kurzfristige Anlässe. Die Klanggalerie ist interessiert an punktuellen Kooperationen mit verschiedenen Organisatoren von aktueller zeitgenössischer Kunst, um außergewöhnliche Projekte gemeinsam zu organisieren. Die Klanggalerie installiert ein mediales Geräuscharchiv , das fortlaufend ausgebaut bzw. bearbeitet wird.

Newsletter abonnieren